Moderne Modellfahrzeuge in der NwT

Zum Halbjahr wurde das Solarfahrzeug-Projekt der 10A vollendet und die Ergebnisse beeindrucken: Sechs von Grund auf verschiedene, nur durch erneuerbare Solarenergie angetriebene Autos.

Die engagierte Naturwissenschaft und Technik-Klasse verband vorteilhafte Konstruktionsideen mit geschickten elektronischen Schaltungen und gut durchdachten Antrieben und schaffte damit grandiose Geschwindigkeiten von bis zu 15km/h. Damit war es ein Projekt, welches nicht nur zu fantastischen Ergebnissen geführt hat, sondern auch besonders viel Spaß gemacht hat.

Alexander Zank, 10a

Veröffentlicht in Schulleben