Orientierungspraktikum

(Ausführliche Informationen unter www.studieninfo-bw.de)

Allgemeiner Orientierungstest der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg (OT) 

Ab 2011 ist es für alle Studienbewerber/-innen in Baden-Württemberg Pflicht, ein Orientierungsverfahren zu absolvieren. Der fächerübergreifende Selbst-Test zur Studienorientierung wird derzeit erstellt und soll – zunächst auf freiwilliger Basis – ab Mai 2010 unter www.was-studiere-ich.de online gehen. Bereits jetzt gibt es den neuen Selbst-Test zur Studienorientierung für künftige Lehramtsstudierende. Dieser baden-württembergische „Lehrtest“ kann unter www.bw-cct.de gestartet werden.

Ab Wintersemester 2010/11 wird das gymnasiale Lehramtsstudium auf der Basis der neuen Gymnasiallehrerprüfungsordnung I vom 31.07.2009 erfolgen. Zulassungsvoraussetzung ist dann ein zweiwöchiges Orientierungspraktikum an einem Gymnasium oder einer Beruflichen Schule. Dieses kann bis zum Beginn des 3. Semesters absolviert werden. Eine Aufnahme von Praktikanten ist ab Juni 2010 vorgesehen.

Eine Bewerbung ist nicht direkt über die Schule möglich, bitte nutzen Sie folgende Seite zur Anmeldung, auf der Sie auch weitere Informationen erhalten:

www.orientierungspraktikum-bw.de

Das Regierungspräsidium Stuttgart stellt zusätzlich einen Orientierungstest zur Verfügung:

www.bw-cct.de

Am HSG stehen i.d.R. 5 Praktikumsplätze zur Verfügung.

 

Bitte beachten Sie dazu auch folgende Informationen:

Berufsziel Lehrerin/Lehrer: Einstellungschancen für den öffentlichen Schuldienst in Baden-Württemberg (2016)