Kursstufe

Informationen zum Entschuldigungsverfahren in der Jahrgangsstufe 1 und 2

Das hier zum Download bereitgestellte Formular ist ausgefüllt spätestens am dritten Unterrichtstag nach dem Fehlen dem Tutor/der Tutorin zur Unterschrift vorzulegen. Diese unterschreiben und notieren das Datum auf dem Formular.

Anschließend ist das Formular innerhalb einer Woche (ab Unterschrift Tutor/Tutorin) allen betroffenen Fachlehrerinnen und Fachlehrern möglichst zu Beginn oder am Ende des entsprechenden Unterrichts zur Unterschrift vorzulegen.

Nur in Ausnahmefällen (Unterrichtsausfall oder Ähnliches) sind die Fachlehrerin und Fachlehrer im Lehrerzimmer zur Unterschrift aufzusuchen.

Im Feld für die Entschuldigung ist, wie bisher auch, ein Text an den Tutor/die Tutorin zu schreiben.

Bei Klausuren ist weiterhin spätestens am dritten Unterrichtstag nach der Klausur der Fachlehrerin/dem Fachlehrer das Entschuldigungsformular vorzulegen. Auch die Pflicht am Tag der Klausur vor der ersten Stunde in der Schule anzurufen bleibt bestehen. Falls die Eltern schon bei der Arbeit sind, können Schülerinnen und Schüler auch selbst anrufen, da ja der Anruf nur eine Information und keine Entschuldigung ist. Die Namen der betroffenen Lehrerinnen und Lehrer sind unbedingt zu nennen.

Entschuldigungsformular Kursstufe

 

Termine

  • Do
    22
    Nov
    2018

    Grundschulung für Elternvertreter

    19.30 UhrRaum 407
    • Welche Rechte und Pflichten habe ich als ElternvertreterIn?
    • Welche Möglichkeiten der Mitgestaltung habe ich?
    • Welche Fragen und Schwierigkeiten tauchen in der Arbeit immer wieder auf und wie gehe ich damit um?

    Diese Fragen werden von der gemeinnützigen Elternstiftung Baden-Württemberg für alle interessierten Elternvertreterinnen und Elternvertreter geklärt - und vieles mehr.

  • Di
    27
    Nov
    2018

    1. Schulkonferenz

  • Mi
    28
    Nov
    2018

    Vorlese-Wettbewerb Kl. 6

    11.05 - 12.40Theaterkeller