„Der Erfinderwettbewerb „Kreative Köpfe“ ging in die 4. Runde

Auch in diesem Jahr hat das Hohenstaufen-Gymnasium erfolgreich am Erfinderwettbewerb „Kreative Köpfe“ teilgenommen.

Von links nach rechts: Jessica Müller, Aaron Karls, Bürgermeister Brechter, Clara Betsch, Laura Heidemann  Foto: Wollmann-Dittmer

Bei der Preisverleihung in Bad Wimpfen hat Jessica Müller (8c) für ihr solarbetriebenes Auto eine Anerkennung bekommen.

Das Team Laura Heidemann, Clara Betsch und Aaron Karls (9a) hat die Jury mit ihrem Entertainment-System für Bahnreisende begeistert und den ersten Platz für ihre Präsentation erhalten.

Als Anerkennung wurden die Schülerinnen und Schüler von Bürgermeister Brechter in alter Tradition zum Eisessen eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch!

Anita Wollmann-Dittmer

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Schulleben, Wichtige Mitteilungen