Schüler helfen Schülern (SHS)

Das erfolgreiche Projekt „Schüler helfen Schülern” der Schülermitverantwortung gibt es bereits seit 2010 an unserer Schule!
Ihm liegt die Idee zugrunde, dass geeignete Schüler und Schülerinnen aus der  Mittel- und Oberstufe  jüngeren Schülern und Schülerinnen bei Bedarf Nachhilfe geben, um sie individuell zu fördern. Die zahlreichen „Nachhilfelehrer“ ab Klasse 9 haben jährlich die Möglichkeit, sich in einer Fortbildung auf das Erteilen von Nachhilfeunterricht vorzubereiten. Alle zwei Jahre besteht sogar die Chance, sich zum Schülerlernmentor ausbilden zu lassen. Bei Bedarf können sich die „Nachhilfelehrer“ an die entsprechende Lehrkraft wenden, um sich bei ihr über den aktuellen Unterrichtsstoff zu informieren sowie Tipps zur individuellen Unterstützung ihres Schützlings einzuholen.

Da sich die Projektkonzeption in den vergangenen Jahren bewährt hat, möchten wir diese beibehalten. Eine Anmeldung ist für mindestens 10 Nachhilfestunden verbindlich und die konkreten Termine sowie die Dauer der Nachhilfestunden können persönlich mit den „Nachhilfelehrern“ vereinbart werden. Diese erhalten 7,50 € für 45 min Einzelunterricht; davon werden 2,50 € aus dem Topf des Jugendbegleiterprogramms der Stadt Bad Wimpfen finanziert. Der von den Eltern zu zahlende Beitrag beträgt 5 €. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos. Bei einer Vermittlung überweisen die Eltern den von ihnen zu zahlenden Beitrag von 50 € auf ein speziell für das Projekt eingerichtetes Konto, danach erhält der Nachhilfeschüler bei Frau Memic-Joas, die das Projekt von Lehrerseite aus betreut, Wertmarken. Nach einer Nachhilfestunde, deren Stattfinden dokumentiert wird, wird dem „Nachhilfelehrer“ eine Wertmarke übergeben.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Memic-Joas oder über den Willenskasten an das SMV-Team.

Wir freuen uns sehr über die rege Teilnahme an dem Projekt, da sich in den letzten Jahren gezeigt hat, dass dadurch nicht nur der Einzelne individuell gefördert wird, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl der Schüler und Schülerinnen jahrgangsübergreifend gestärkt wird.

Wir wünschen allen am Projekt Beteiligten viel Freude und ein erfolgreiches Arbeiten.

Die Schülermitverantwortung und Frau Memic-Joas

Anmeldeformular für Nachhilfeschüler (.pdf, 39kb)